Anja und Theresa

Anja und Theresa

Anja und Theresa sprechen heute über ein Thema, das so gar nicht in die schöne bunte Kinder(buch)welt zu passen scheint. Aber der Tod ist da, und er betrifft jeden. Ob der tote Vogel auf der Straße oder die Oma, die für immer gehen musste: Kinder haben viele Fragen zum Thema Tod. Mit Büchern lassen sie sich leichter beantworten. Anja stellt „Die besten Beerdigungen der Welt vor“ das den Tod als etwas ganz Natürliches und mit viel Humor beschreibt. Theresa hat mit Judith Grümmer gesprochen: Sie nimmt mit sterbenskranken Eltern autobiographische „Familienhörbücher“ auf, die den Kindern ein großer Schatz und Trost sein können. Außerdem empfiehlt Judith Grümmer das Buch „Knietzsche und der Tod“. https://www.swr.de/swr2/literatur/mitten-im-leben-reden-wir-ueber-den-tod-100.html