Thomas Heidböhmer, Sounddesigner, Köln

Als Musik(wissenschaftl)er, Plattensammler und langjähriger freier Musikredakteur und Regisseur beim DLF bin ich ein ausgesprochener Ohrenmensch und weiß um die Magie, die Gehörtes im Kopf entstehen lassen kann. Wie Farben oder Gerüche können Geräusche, Stimmen und Musik ebenfalls Erinnerungen transportieren, und genau das ist mein Ziel: bei jedem Familienhörbuch aus gesprochenem Wort, Musik und Atmosphären ein Hörerlebnis der ganz persönlichen Art zu erzeugen, das – mit viel Liebe zum Detail – ganz eng mit dem einzigartigen Leben des Teilnehmers/der Teilnehmerin verbunden ist und die Erinnerungen für immer bunt und lebendig hält.

Foto: Bettina Fürst-Fastré