Grefrath: Sonderausstellung

Ausstellungsvitrine eines Museums

Das Familienhörbuch ist Teil einer besonderen Ausstellung (Schwerpunkt: Leben mit dem Tod), die von März bis September 2024 im Niederrheinischen Freilichtmuseum stattfindet. Insgesamt 50 Leihgaben werden präsentiert. Die vielfältige Sammlung zum Thema Sterben beschäftigt sich unter anderem auch mit traditionellen Bräuchen aus dem Rheinland und einer filmischen Dokumentation eines modernen … Weiterlesen

Verlosung „So eine Sch….“

Endlich mal eine Karte, die die ungeschminkte Wahrheit unterstreicht.  Manchmal braucht es offene Worte, einen verständnisvollen Blick und einfach eine Umarmung, wenn im Leben nichts so laufen will, wie geplant. Gemeinsam mit TRAUERGESTALT verlosen wir drei Karten-Sets für alle, die damit einem anderen Menschen eine Freude … Weiterlesen

Netzwerken auf der Gala

Die FUNKE Mediengruppe verlieh im Oktober zum 16. Mal Deutschlands wichtigsten Frauenpreis an sechs Alltagsheldinnen. Judith war als vorangegangene Preisträgerin (2021) ebenfalls zu Gast und nutzte den Abend, um das Familienhörbuch zu repräsentieren, Inspirationen zu sammeln und unser Netzwerk zu erweitern. Besonders begeisterten sie die aktuellen GOLDENE … Weiterlesen

Alumni-Treffen Körber-Stiftung

Unsere Gründerin wurde bereits Mitte Juni mit dem Zugabe-Preis der Körber-Stiftung ausgezeichnet. Damit wurde ihr Einsatz für die Gesellschaft gewürdigt, den sie als Gründerin 60plus täglich einbringt. In Wuppertal (Junior Uni) fand nun ein Treffen der Preisträger der letzten vier Jahre statt, … Weiterlesen

Letzte-Hilfe-Kurs absolviert

Mehrere Mitglieder des Familienhörbuch-Teams haben im September erfolgreich an einem Letzte-Hilfe-Kurs teilgenommen und konnten sich dadurch näher mit Themen wie „Sterben als Teil des Lebens“ und „Abschied nehmen“ auseinandersetzen. Die veranstaltende Organisation Home Care Berlin e.V. setzt sich aktiv für Qualität im Palliativbereich ein und bietet … Weiterlesen

Glück gehabt – eine Projektteilnehmerin berichtet

Manche Projektteilnehmenden kreieren Beiträge, die wir für Social Media nutzen dürfen. Das ist kein MUSS, aber wir freuen uns natürlich, wenn wir Fotos, Zitate oder Videoclips von euch nutzen können, um unsere Arbeit bekannter zu machen. Heute haben wir ein Zettel-Video für euch zum Thema GLÜCK GEHABT. Hier geht´s zum … Weiterlesen

Wir wollen einfach mal DANKE sagen

Danke an alle Spender:innen. Danke an alle Förder:innen. Danke an alle Ehrenamtler:innen. Danke an alle Sounddesigner:innen. Danke an alle Audiobiograf:innen. Danke an alle Helfer:innen und Freund:innen. Danke an alle, die das Familienhörbuch dort hin gebracht haben, wo es heute ist. Über diesen Link gelangen Sie zu unserer persönlichen Grußbotschaft Weiterlesen

Kinderbuch vertont und als Video gestaltet

Johanna Roth aus dem Sound-Team des Familienhörbuchs hat das Kinderbuch „Prinzessin Luzie und die Chemo-Ritter“ von Gabriele Schlichting vertont und als Video gestaltet. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Kinderkrebsstiftung und des Familienhörbuchs. zum Video

#HandvollWorte

Tina ist 36 Jahre alt, verheiratet, hat drei Kinder – und Krebs. Viel Zeit bleibt ihr nicht mehr. Was bleibt ihren Kindern von ihr? Tinas Gedanken dazu teilt sie in der #HandvollWorte Reihe von 37 Grad https://fb.watch/78TNC8WIpS/