SWR2 Tandem

SWR2 Tandem

am 24. Februar ab 19.05 Uhr.
Die Stimme bleibt – Judith Grümmer macht Familienhörbücher mit Sterbenden
Wenn ein Leben zu früh zu Ende geht, ermutigt Judith Grümmer dazu, über dieses Leben zu erzählen. Die Journalistin und Audiobiographin bietet sterbenskranken jungen Eltern die Möglichkeit, ein Hörbuch über das eigene Leben aufzunehmen und so den Angehörigen ihre selbst erzählte Erinnerungsgeschichte zu hinterlassen. Die Arbeit an so einem Familienhörbuch hat sich als trost-und kraftspendender Prozess für alle Beteiligten erwiesen, der über den Tod hinaus wirkt. Wissenschaftlich begleitet wird die Initiative vom Universitätsklinikum Bonn.

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/was-menschen-bewegt-swr2-tandem-2021-02-24-100.html