Symposium der RG Psychoonkologie MV

Das Familienhörbuch war eines der Hauptthemen beim diesjährigen Symposium der Regionalgruppe Psychoonkologie Mecklenburg-Vorpommern (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie) in Schwerin. Audiobiograf und Sounddesigner Wolfgang Heidelk, der selbst in Schwerin lebt, stellte es den etwa 30 anwesenden Psychoonkolog:innen vor und beantwortete Fragen. 

Aus dem Feedback der Organisatorinnen: „Danke für diese interessante und bewegende Vorstellung des Familienhörbuchs. Zukünftig werden wir dieses wertvolle Angebot mit zu unseren Patient:innen nehmen.“