Die ARD berichtet in Brisant am 17.09.2020: Ein Geschenk für die Zukunft, ein klingendes Vermächtnis.

https://www.mdr.de/brisant/ratgeber/hoerbuch-familie-hinterbliebene-botschaft-100.html

 

Hearing mom’s voice forever!

2.500 km mit dem Fahrrad durch Deutschland, sammeln Maia Kuhnen und Katja Glas für das Familienhörbuch. https://www.gofundme.com/manage/familyaudiobookhttps://www.facebook.com/ma.ia.524

Doris ‘n Floris

Musik für den guten Zweck gab es am 04. September 2020 in Maria Schmolln von der Musikgruppe Doris ’n Floris. https://www.facebook.com/DorisStadlerLiveMusik Danke für die tolle Medienunterstützung an die Oberösterreichischen Nachrichten:...

Memento – im Kraftfeld der Erinnerungen

Vier Projektteilnehmer*innen bieten im Museum für Sepulkralkultur in Kassel die Gelegenheit, in ihr persönliches Familienhörbuch reinzuhören. https://www.sepulkralmuseum.de/ausstellungen/sonderausstellungen/memento--im-kraftfeld-der-erinnerungen  

Gewonnen: start.social-Stipendium 2020

Das Familienhörbuch-Projekt gewinnt ein startsocial-Stipendium 2020. startsocial ist ein bundesweiter Wettbewerb zur Förderung des ehrenamtlichen sozialen Engagements unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel....

Aktuell

Seit einiger Zeit in Planung, nun starten wir – mit unserem ersten Online-Event, dem neuen Format FamilienHÖRZEIT. Unsere Auftaktveranstaltung FamilienHÖRZEIT ist am 08.07.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr. Geplant sind erstmal zwei FamilienHÖRZEIT Live-Events im Jahr, in...

Das Familienhörbuch im STERN

Wir freuen uns riesig. Im STERN wird unser Projekt vorgestellt: "Die Geschichte einer an Krebs erkrankten Mutter, die ihrer Familie ein ganz persönliches Hörbuch hinterlassen will." (Heft Nr. 1, Seite 58f., erschienen am 30.12.2020)

Trost durch das „Familienhörbuch“

Martina Petersen berichtet im Hamburger Abendblatt vom 19.12.2020 über den Trost, den unsere Familienhörbücher den Ehe-/Lebenspartner, Eltern, aber vor allem auch den Kindern spenden kann. Vielen Dank für den schönen Artikel ♥.

Judith Grümmer bei Julia Slot im Belgischen Rundfunk (Deutsch)

Erinnerungen, Liebevolles, Unausgesprochenes – das alles mit eigener Stimme dokumentiert. Das Hörbuch ist ein Zukunftsgeschenk über den eigenen Tod hinaus, das die Trauerarbeit früh verwaister Kinder unterstützen kann und  viele Antworten auf die Frage: "Wer war meine...

Sandra Gloning berichtet in Der Standard

Lydia Hargassner verstarb an Blasenkrebs. Sie hinterlässt ihrer Familie ein Familienhörbuch und erzählt hier ein letztes Mal ihre Geschichte. https://www.derstandard.at/story/2000121305899/wenn-mama-das-letzte-mal-ihre-geschichte-erzaehlt

Frauenboulevard

Danke an das Online-Journal Frauenboulevard, für Frauen im Leben, für den schönen Beitrag https://frauenboulevard.de/familie-kind/zukunftsgeschenk-fuer-verwaisende-kinder-journalistin-produziert-familienhoerbuecher-mit-todkranken-eltern/

Eine wunderbare Radiogeschichte

Zum Reinhören – eine wunderbare Radiogeschichte vom WDR KiRaKa.Was bleibt Kindern an Erinnerung, wenn der Vater oder die Mutter sterben? https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/radiogeschichten/stimme-die-bleibt-radiogeschichte-100.html

Trost durch das „Familienhörbuch“

Martina Petersen berichtet im Hamburger Abendblatt vom 19.12.2020 über den Trost, den unsere Familienhörbücher den Ehe-/Lebenspartner, Eltern, aber vor allem auch den Kindern spenden kann. Vielen Dank für den schönen Artikel ♥.

Doris ‘n Floris

Musik für den guten Zweck gab es am 04. September 2020 in Maria Schmolln von der Musikgruppe Doris ’n Floris. https://www.facebook.com/DorisStadlerLiveMusik Danke für die tolle Medienunterstützung an die Oberösterreichischen Nachrichten:...

Hearing mom’s voice forever!

2.500 km mit dem Fahrrad durch Deutschland, sammeln Maia Kuhnen und Katja Glas für das Familienhörbuch. https://www.gofundme.com/manage/familyaudiobookhttps://www.facebook.com/ma.ia.524

Was ist das Familienhörbuch?

Unser Erklärvideo ist fertig! https://www.facebook.com/Familienhoerbuch/videos/3318790065012716

Das Familienhörbuch im STERN

Wir freuen uns riesig. Im STERN wird unser Projekt vorgestellt: "Die Geschichte einer an Krebs erkrankten Mutter, die ihrer Familie ein ganz persönliches Hörbuch hinterlassen will." (Heft Nr. 1, Seite 58f., erschienen am 30.12.2020)

Frauenboulevard

Danke an das Online-Journal Frauenboulevard, für Frauen im Leben, für den schönen Beitrag https://frauenboulevard.de/familie-kind/zukunftsgeschenk-fuer-verwaisende-kinder-journalistin-produziert-familienhoerbuecher-mit-todkranken-eltern/

Memento – im Kraftfeld der Erinnerungen

Vier Projektteilnehmer*innen bieten im Museum für Sepulkralkultur in Kassel die Gelegenheit, in ihr persönliches Familienhörbuch reinzuhören. https://www.sepulkralmuseum.de/ausstellungen/sonderausstellungen/memento--im-kraftfeld-der-erinnerungen  

Judith Grümmer bei Julia Slot im Belgischen Rundfunk (Deutsch)

Erinnerungen, Liebevolles, Unausgesprochenes – das alles mit eigener Stimme dokumentiert. Das Hörbuch ist ein Zukunftsgeschenk über den eigenen Tod hinaus, das die Trauerarbeit früh verwaister Kinder unterstützen kann und  viele Antworten auf die Frage: "Wer war meine...

Winner 2020 beim International Sound Award

Das Familienhörbuch-Projekt wurde am 17.09.2020 mit dem International Sound Award 2020 ausgezeichnet. Wir sind WINNER 2020 | Category: 3.4 Social & Culture, und BETTER SOUND 2020 | Category: 3.2 Health...

Das Familienhörbuch im STERN

Wir freuen uns riesig. Im STERN wird unser Projekt vorgestellt: "Die Geschichte einer an Krebs erkrankten Mutter, die ihrer Familie ein ganz persönliches Hörbuch hinterlassen will." (Heft Nr. 1, Seite 58f., erschienen am 30.12.2020)

Spenden statt Geburtstagsgeschenke

Yvonne Stüber initiiert eine Geburtstags-Aktion auf Facebook https://www.facebook.com/donate/2738818629694104/

Judith Grümmer bei Julia Slot im Belgischen Rundfunk (Deutsch)

Erinnerungen, Liebevolles, Unausgesprochenes – das alles mit eigener Stimme dokumentiert. Das Hörbuch ist ein Zukunftsgeschenk über den eigenen Tod hinaus, das die Trauerarbeit früh verwaister Kinder unterstützen kann und  viele Antworten auf die Frage: "Wer war meine...

Trost durch das „Familienhörbuch“

Martina Petersen berichtet im Hamburger Abendblatt vom 19.12.2020 über den Trost, den unsere Familienhörbücher den Ehe-/Lebenspartner, Eltern, aber vor allem auch den Kindern spenden kann. Vielen Dank für den schönen Artikel ♥.

Hearing mom’s voice forever!

2.500 km mit dem Fahrrad durch Deutschland, sammeln Maia Kuhnen und Katja Glas für das Familienhörbuch. https://www.gofundme.com/manage/familyaudiobookhttps://www.facebook.com/ma.ia.524

Sandra Gloning berichtet in Der Standard

Lydia Hargassner verstarb an Blasenkrebs. Sie hinterlässt ihrer Familie ein Familienhörbuch und erzählt hier ein letztes Mal ihre Geschichte. https://www.derstandard.at/story/2000121305899/wenn-mama-das-letzte-mal-ihre-geschichte-erzaehlt

Aktuell

Seit einiger Zeit in Planung, nun starten wir – mit unserem ersten Online-Event, dem neuen Format FamilienHÖRZEIT. Unsere Auftaktveranstaltung FamilienHÖRZEIT ist am 08.07.2021 von 19.00 – 21.00 Uhr. Geplant sind erstmal zwei FamilienHÖRZEIT Live-Events im Jahr, in...

Doris ‘n Floris

Musik für den guten Zweck gab es am 04. September 2020 in Maria Schmolln von der Musikgruppe Doris ’n Floris. https://www.facebook.com/DorisStadlerLiveMusik Danke für die tolle Medienunterstützung an die Oberösterreichischen Nachrichten:...

Eine wunderbare Radiogeschichte

Zum Reinhören – eine wunderbare Radiogeschichte vom WDR KiRaKa.Was bleibt Kindern an Erinnerung, wenn der Vater oder die Mutter sterben? https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/radiogeschichten/stimme-die-bleibt-radiogeschichte-100.html

Memento – im Kraftfeld der Erinnerungen

Vier Projektteilnehmer*innen bieten im Museum für Sepulkralkultur in Kassel die Gelegenheit, in ihr persönliches Familienhörbuch reinzuhören. https://www.sepulkralmuseum.de/ausstellungen/sonderausstellungen/memento--im-kraftfeld-der-erinnerungen