Emotion Award 2021

Am 26. November wurde in Hamburg im Curio Haus der Emotion Award 2021 verliehen. Das Familienhörbuch war in der Kategorie Soziale Werte nominiert und schaffte es unter die letzten drei Plätze. Den Award haben wir zwar nicht bekommen, aber „dabei sein ist alles“ und wir tragen unser Herzensprojekt auf diese Weise weiter in die Welt. Herzlichen Dank an das Team von Emotion für den tollen Abend und die gebührende Ehrung aller Frauen! Herzliche Glückwünsche auch von uns zum zehnjährigen Jubiläum!

Der Award in der Kategorie Soziale Werte ging absolut verdient an Serpil Temiz Unvar mit der Bildungsinitiative Ferhat Unvar. Sie gibt ihrem in Hanau aus rassistischen Gründen ermordeten Sohn eine Stimme über den Tod hinaus. Sie hat sich für Versöhnung und Engagement entschieden und gegen Wut und Hass. Und sie hat eine Bildungsinitiative gegen Rassismus gegründet.

Dass wir gemeinsam mit dieser beeindruckenden und starken Frau nominiert worden sind, ist eine Auszeichnung, auf die wir stolz sein können. Unsere beiden Projekte verbindet die Gemeinsamkeit, die Stimme der Verstorbenen nicht verstummen zu lassen.