Das Team vom Familienhörbuch steht Kopf……

Das Team vom Familienhörbuch steht Kopf……

….vor 3 Tagen, am 03.08.2021, mussten wir noch den offiziellen Produktionsstopp bekanntgeben, was uns nicht leicht fiel. Es wurden 25 TeilnehmerInnen auf die Warteliste gesetzt mit den nicht so tröstenden Worten – „wir müssen schauen wann wir Geld für Ihre Hörbuchproduktion haben“….
Jetzt – 3 Tage später – und einer unglaublichen Spendenaktion von Angelina Wastrauk https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/38874-niemals-geht-man-so-ganz können wir allen Wartenden die frohe Botschaft überbringen, das es weitergeht, das wir ihre ganz persönlichen Hörbücher produzieren können. Wir sind einfach sprachlos was hier innerhalb von 24 Stunden passiert ist.

Das gesamte Team vom Familienhörbuch bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen! Es ist toll zu sehen wie viele Menschen auch an unser Herzensprojekt glauben und uns in unserer Arbeit unterstützen. Es ist so wichtig für die Familien und vor allem für die Kinder, die Mama oder Papa viel zu früh verlieren werden. Aber wir können gemeinsam dafür sorgen, das sie die Stimme ihrer Eltern nicht vergessen und die Geschichte des Lebens, wenn auch der geliebte Mensch nicht mehr auf dieser Erde weilt, überlebt. Das Familienhörbuch leistet einen ganz wichtigen Teil zur Trauerbegleitung und -bewältigung, dies können bereits mehrere Angehörige bestätigen, die einen geliebten Menschen verloren haben und mit dem Hörbuch weiterleben.

Ein großer Teil des Teams vom Familienhörbuch arbeitet ehrenamtlich, die Gelder fliesen alle direkt in die Hörbuchproduktionen. Wir haben keine teuren Büroräume oder Dienstwagen. Wir wollen dieses Projekt gemeinsam nachhaltig voranbringen mit viel Ehrgeiz und Teamspirit. Vielleicht wollen ja auch Sie Teil des ehrenamtlichen Teams, das über Deutschland verteilt ist und dezentral arbeitet, werden? Dann melden Sie sich einfach bei uns! Wir können jede helfende Hand gut gebrauchen 😉