„Umgang mit dem Tod“ STERN

04.01.2021, Isabelle Buckow: Sie hat Krebs, viel Zeit bleibt ihr nicht mehr. Ihren Kindern will sie ein letztes Geschenk machen. Christina Dütting ist 35 und schwer krank. Ihren drei Kindern will sie ein letztes Geschenk machen: ein ganz persönliches Hörbuch… Weiterlesen

BELGISCHER RUNDFUNK

Judith Grümmer bei Julia Slot im Belgischen Rundfunk (Deutsch). Erinnerungen, Liebevolles, Unausgesprochenes – das alles mit eigener Stimme dokumentiert. Das Hörbuch ist ein Zukunftsgeschenk über den eigenen Tod hinaus, das die Trauerarbeit früh verwaister Kinder unterstützen kann und viele Antworten auf die Frage: „Wer war meine Mutter? Wer war mein … Weiterlesen

Studio X.1, Köln

Das Familienunternehmen von Sitara und Henning Schmitz steht für besten Sound und Feingefühl im Umgang mit den Menschen dahinter. Als professionelle Musiker sind Klang, Rhythmus und guter Sound unsere Leidenschaft. Nicht nur auf der Bühne, in Rundfunkproduktionen, sondern auch für das Projekt Familienhörbuch, das wir von der ersten Stunde an … Weiterlesen

Elisabeth Szwarc, audiovisuelle Künstlerin, Tontechnikerin, Neuss

Tätig als audiovisuelle Künstlerin und Tontechnikerin, lebe ich mit meiner Familie in Neuss. Mich erfüllt die Arbeit an den Audiobiografien sehr, da sie so viele Aspekte, die mir im Leben wichtig sind, miteinander vereint. Die Stimme eines geliebten Menschen – sie begleitet dich von Anfang an, noch ehe du geboren … Weiterlesen

Sascha John, Tontechniker, Eitorf

Eine Bekannte hat mich auf das Familienhörbuch aufmerksam gemacht und der Grundgedanke des Projekts hat mich direkt überzeugt und berührt. Umso mehr freue ich mich, dass ich inzwischen aktiv an der Umsetzung der Hörbücher mitarbeiten darf und versuche mit tontechnischen und gestalterischen Mitteln jedem Hörbuch sein individuelles Gesicht zu geben … Weiterlesen

Mario Argandona, Musiker/Soundesign/Produzent, Köln

Meine Arbeit an den Familienhörbüchern nehme ich sehr ernst. Hier geht es nicht um Show oder Unterhaltung, sondern um persönliche Erlebnisse und echte Emotionen.  Ich will, technisch gesehen, die bestmöglichen Ergebnisse erreichen und als Sounddesigner, mit Musik und Klängen, die passende Atmosphäre für die verschiedenen Themen kreieren.

Maria Teresa Espejo Freitas, Audiobiografin, Köln

Schwer kranke Mütter und Väter hinterlassen etwas ganz Persönliches von sich: Ihre Stimme und ihre eigene Geschichte – von ihnen selbst erzählt. Seit 2019 gehöre ich als ausgebildete Audiobiografin und Psychotherapeutin zum Team Familienhörbuch und habe schon viele Familienhörbücher aufnehmen dürfen. Jedes Mal begebe ich mich dabei in eine Welt … Weiterlesen

Anne-Rose Heck, Audiobiografin, Köln

Nach meinem Studium zur Diplom-Journalistin in Dortmund und Washington, D.C. , und einem Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk, arbeite ich seit mehr als 20 Jahren als freie Rundfunkjournalistin. Vor allem für das ZDF als Redakteurin der Kindernachrichtensendung logo! und für die ARD als Autorin von Radio-Features. In meiner neuesten Radiogeschichte „Die … Weiterlesen

Claudia Kattanek, Audiobiografin, Köln

Für das Familienhörbuch arbeite ich leidenschaftlich gerne als Audiobiografin, weil es eine sehr intime Arbeit ist. Ich sitze der Patient*in gegenüber und lausche ihr gerne für mehrere Tage, helfe ihr in den Erinnerungen zu kramen. Das fertige Familienhörbuch ist ausschließlich für die Kinder und Familien der Patient*innen bestimmt und nicht … Weiterlesen